Archiv der Kategorie: Freundeskreis Neckarpark

Aktion für Flüchtlingskinder am Heiligabend

Es gibt ein tolles weihnachtliches Angebot (spendenfinanziert) für Flüchtlingskinder: am Heiligabend (24. 12.) kann sich jedes Flüchtlingskind bei Burgerking am Marienplatz in Stuttgart zwischen 12 und 14 Uhr ein Weihnachtsmenu für umsonst abholen.

Wer hat Lust und Zeit mit Kindern vom Neckarpark dahinzugehen? Es können auch Familien mit ihren Kindern gehen, diesen müsste Bescheid gesagt werden, und sie dürfen gerne dahin begleitet werden. Ähnlich wie bei der “Einsammelpraxis” vorm Café International empfiehlt sich vorher ab 10-11 Uhr ein Gang durch die Unterkünfte und ein Anklopfen an den Türen.

Wichtig: Es gibt einen Ansprechpartner und ein Passwort vor Ort, dieses sollte unter
freundeskreisneckarpark@outlook.de erfragt werden.

Nähere Informationen zur Aktion gibt es bei Facebook: Kid’s day No. IV an Heiligabend. Außerdem wird noch um Spenden gebeten.

Update: Urdu Dolmetscher gesucht für den 7.12. um 19 Uhr

Update: Es sind schon zahlreiche Angebote eingegangen – herzlichen Dank allen, die sich umgehört und gemeldet haben! Wir werden jeden, der uns geschrieben hat, schnellstmöglich per Mail kontaktieren. Vielen Dank vorab für Eure Hilfsbereitschaft!

————————

Gestern abend war in der Unterkunft im Neckarpark wieder unser wöchentliches Café International. Ein junger Mann aus Pakistan hat mir am Rande von seinem Schicksal und dem seiner Famile berichtet, die von den Taliban teilweise ermordert wurden und auch jetzt noch in großer Gefahr sind. Am 7.12. um 19 Uhr hat ihm das Team der Unterkunftsleitung im Neckarpark einen Termin bei Amnesty Stuttgart organisiert. Dafür wird dringend ein Urdu-Dolmetscher gesucht, damit er in seiner Muttersprache berichten kann! Die Hoffnung ist, das Amnesty Kontakte in Mukhtars Heimat hat und versuchen kann, seinen Angehörigen – Schwester und Mutter – Hilfe zukommen zu lassen.
Wenn ihr jemanden wisst, schreibt bitte an freundeskreisneckarpark@outlook.de .
Ich danke Euch. Martin

Seminarangebot: Deutsch lehren für Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe

Sprache ist die Tür zur gelungenen Integration

Offenes Seminar mit Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Für alle, die beim “Deutsch lehren” vielleicht schon mal an ihre Grenzen gestoßen sind, gibt es die Möglichkeit, an dieser Informationsveranstaltung mit dem Thema “Deutsch lehren für Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe” teilzunehmen. Diese wird von unserem Freundeskreis-Mitglied Frau Edith Illek angeboten.

LINK ZUM EINLADUNGSSCHREIBEN

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter
LOS-Cannstatt@web.de .

Termin: Samstag, 21.11.2015, 10 – 13 Uhr
Veranstaltungsort: Daimlerstr. 58, 2. Stock

Hilfsgesuch: Begleitung für Flüchtlinge zu einem Cinéconcert im Rahmen der 32. Französische Filmtage

Hilfsgesuch: Für folgendes kulturelles Angebot suchen wir Ehrenamtliche, die Interesse an folgendem Angebot haben und bereit wären, diese Information bei unseren Flüchtlingen zu verbreiten (zum Beispiel bei der Hocketse, oder auch außerhalb davon), interessierte Flüchtlinge zu gewinnen, und diese mit zur Veranstaltung zu begleiten:

32. Französische Filmtage – Cinéconcert (Stummfilm) – Einladung für Flüchtlinge in Stuttgart

Neckarpark-Kleiderkammer hilft der LEA Sigmaringen

Nachdem mehrere Sortieraktionen durchgeführt, Kleidergroßsspenden angenommen und Kleiderausgaben (auch an andere Cannstätter Flüchtlingsunterkünfte) stattgefunden hatten, wurden zahlreiche Spenden identifiziert, die in Bad Cannstatt derzeit weniger nachgefragt sind.

20151017_4849
Sortieraktion im Hof vor der Kleiderkammer
20151024-3
Brigitte (rechts) freut sich über eine Großspende von Juanita (links)

Am Montag,  26.10.2015, wurde daraufhin ein LKW der Bundeswehr beladen, um die Landeserstaufnahmeeinrichtung in Sigmaringen zu unterstützen, wo diese Spenden dringend benötigt werden.

Der LKW ist beladen

Der LKW ist beladen

Die kleinen Helfer aus dem Nachbarhaus wünschen eine gute Fahrt
Die kleinen Helfer aus dem Nachbarhaus wünschen der Bundeswehr eine gute Fahrt

Brigitte schreibt: Die Arbeit ist getan. Der Bundeswehr-LKW ist gepackt mit vielen Kleiderkartons aus dem Lager Mercedesstraße und ab gehts in die LEA Sigmaringen damit, wo es momentan an Vielem fehlt. Darunter auch viele praktische Täschchen mit Zahnpasta, Shampoo, Duschgel usw.!

Some german Soldiers came by today with a huge truck and picked up lots of clothing donations for the LEA Sigmaringen where many refugees need clothing and toiletries. Thanks to everybody for donating! Thanks to Juanita Foreman Harvin & Bill and everybody from Patch Barracks for your support and your make-a-difference-day-donations for refugees!

Hocketse ab sofort wöchentlich!

Einladung / Invitation

zur

 H o c k e t s e !

  • Treffen mit deutschen Nachbarn: Spieleabend + Gespräche
  • Meet your German neighbours:
    an evening playing and time for questions and discussion
  • Rencontre avec les voisins allemands:
    soirée internationale de jeux et bonnes discussions

HocketseHocketseHocketse

Donnerstags / Thursdays / Les jeudis

18.00 Uhr / 6 pm / 18 heures ! Hocketse ab sofort wöchentlich! weiterlesen

Jeder hat seine Geschichte…

Liebe Freunde,

Am 11. Dezember 2015 um 19:30 Uhr veranstalten wir eine Lesung/Tanz/Musik im Theaterhaus mit und für Flüchtlinge unter dem Motto “jeder hat seine Geschichte”

Wolfgang Schorlau und Elisabeth Kabatek haben was ganz besonderes für diesen Abend vorbereitet.

10 minderjährige Jungs aus unterschiedlichen Ländern tanzen und erzählen ihre Geschichten. Ahmad, Madina, und Nazifa zeigen und lesen ebenfalls ihre Geschichten.

Unser Freund Kadri wollte eigentlich seine Geschichte selber vorlesen doch leider wurde die ganze Familie am Dienstag, 13.10.2015 früh um 1:30 Uhr abgeschoben. Ich habe ihm versprochen, seine Geschichte vorzulesen.
Beachten Sie hierzu auch die Stellungnahme der ehrenamtlichen Helferinnen im Frauencafé.

Der Abend wird von dem kleinen Orchester der Kulturen musikalisch begleitet.

Mit den gesamten Einnahmen kaufen wir Schulsachen für die minderjährigen Flüchtlinge ein und übergeben die Sachspenden sowie die gesamte Abrechnung Herrn Hennig vom Jugendamt. Wir freuen uns sehr auf euch! Die Kartenreservierung im Theaterhaus Stuttgart und mehr Infos findet Ihr auf dem Plakat (Download).

Liebe Grüße – Nilgün Tasman

Hilfsgesuch: Sortierung der Spenden

Wir treffen uns am Samstag, dem 17.10.15 um 11 Uhr in der Mercedesstr. 25 und wollen den riesigen Kleiderhaufen sortieren. Hierfür suchen wir noch zahlreiche Bananenkartons – diese sind aufgrund ihrer Stapelbarkeit besonders gut fürs Sortieren geeignet. Außerdem sollen 4 zusätzliche Regale aufgebaut werden.

Wer helfen will/kann/Zeit hat, ist ebenfalls herzlich willkommen!
An alle, die mit Auto kommen: Wir sortieren viele Kleider aus. Die müssen dann auf diverse Container verteilt werden, vieles muss möglicherweise auch in den Müll. Vielleicht kann der eine oder andere zu diesem Zweck was mitnehmen am Samstag?

Gruß von Brigitte