Archiv der Kategorie: Termine

Termine und Veranstaltungsempfehlungen

RETTUNGSKETTE FÜR MENSCHENRECHTE

Großveranstaltung am 16.05.2020, 12:00 – 12:30 Uhr

Initiiert von einer kleinen Gruppe von Menschen wächst nun etwas großes: am 16.05.2020 soll eine Menschenkette von Norddeutschland über Österreich bis nach Italien zum Mittelmeer auf die Beine gestellt werden. Ziel ist es eine möglichst geschlossene Menschenkette bzw. möglichst große Teilketten aufzustellen um damit ein Zeichen für mehr Menschlichkeit und gegen das Sterben auf dem Mittelmeer zu setzen.

Die Kette führt über Hamburg, Hannover, Bielefeld, Dortmund, Köln, Koblenz, Mainz, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm nach Reutte und von dort aus dann nach Österreich.

Überall auf der Route haben sich Vereine, Organisationen und Gruppen bereiterklärt, Teilabschnitte der Menschenkette als Kooperationspartner des initiierenden Vereins „Rettungskette für Menschenrechte e.V.“ zu organisieren.

Für die Teilstrecke durch Stuttgart haben sich DIDF Stuttgart, der Caritasverband für Stuttgart e.V. und der Ak Asyl Stuttgart/Ev. Asylpfarramt Stuttgart gemeldet. Bei der Planung und Umsetzung sind wir auf die Unterstützung von anderen Vereinen, Organisationen, Verbänden, Initiativgruppen und Bürgerbewegungen angewiesen.

Es würde uns freuen, Sie als Organisation, Initiative oder Einzelperson „mit im Boot“ zu haben, um ein öffentliches Zeichen für ein humanitäres Europa zu setzen.

Wenn Sie sich an der Planung und Gestaltung der Aktion Rettungskette in Stuttgart beteiligen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! → Arbeitskreis-Asyl

Also unbedingt reservieren: Samstag 16.05.2020 um 12 Uhr wird es eine „Rettungskette“ aus Menschen von der Nordsee bis ans Mittelmeer geben. Unmöglich? Vielleicht. Wir machen mit. Manchmal geschehen Wunder.

Sitzung der Projektgruppe Begleitung am 06.02.20 um 18.00 Uhr

Die nächste Sitzung der Projektgruppe Begleitung findet am 06.02.20 um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum der Liebfrauengemeinde statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgeschlagen:
– Berichte aus den Freundeskreisen
– Nachrichten aus der Flüchtlingspolitik
– Diskussion – Vorschlag zum Thema: Abschiebungen

Filmtipp: Sehr berührendes Video aus Italien zur Seenotrettung: https://www.facebook.com/aricco/videos

WEIHNACHTSFEIER IM NECKARPARK

Lieber Liebe Unterstützer und liebe Freunde des Neckarparks,

auch in diesem Jahr möchten wir wieder gemeinsam  mit unseren Bewohnern die nahende Weihnacht feiern! Es soll wieder ein schönes Beisammensein und eine Gelegenheit der Begegnung und Austausch für alle geben.

Wir freuen uns auf:

  • Ein reichhaltiges Mitbring-Buffet, zu dem wir herzlich um Beiträge bitten
  • Plätzchen / Guatsle / viele Leckereien
  • Ein großes heißes Punsch Fass
  • weihnachtliche Lieder und viele Lichter
  • ein paar kleine Überraschungen
  • Wenn jemand ein Weihnachts-Bäumchen hat, was er beisteuern kann, bitte melden unter freundeskreisneckarpark@outlook.de

Das Caritas Team und der Freundeskreis Neckarpark

Friedenskonzert, Abend der Gastfreundschaft

Liebe Freunde, Freundinnen und Engagierte,

Am 06. Oktober findet um 19.00 Uhr ein besonderes Konzert mit dem Trimum Chorlabor statt.

Jüdische, christliche und muslimische Sängerinnen und Sänger und Musiker*innen gestalten den Abend zum Thema Gastfreundschaft.

Eintritt frei, eine kleine Bewirtung wird im Anschluss gereicht.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend und laden herzlich dazu ein.

Veranstaltungsort: 
Luther Saal
Schwarzwaldstraße 7
70569 Stuttgart

Pfarrerin Mirja Küenzlen
Pfarramt der Ev. Thomaskirche Stuttgart
Feldbergstraße 32
70569 Stuttgart

Tel: 0711/684381
Fax: 0711/6868290
http://www.thomasgemeinde-stuttgart.de/

Herzliche Empfehlung! Fortbildungsveranstaltungen!

Überblick

• Neue Gesetze im Flüchtlingsbereich
Infos zum „Migrationspaket“ der Bundesregierung vom 7. Juni

• Gemeinsam leben, aber wie?
Denkwerkstatt in orientalischer Erzähltradition zum Zusammenleben von Menschen aus verschiedenen Kulturen – mit der Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani

„Entscheidungspraxis der Verwaltungsgerichte bei afghanischen Asylklagen“

Für weitere Infos bitte klicken:
Herzliche Empfehlung! Fortbildungsveranstaltungen! weiterlesen

Gründungstreffen der Lokalgruppe Seebrücke Stuttgart

Am Donnerstag, 25.07.2019 ist um 18:30 Uhr das Gründungstreffen der Lokalgruppe Seebrücke Stuttgart. Ziel der Lokalgruppe ist es, dass sich Stuttgart als sicherer Hafen für aus Seenot gerettete Geflüchtete erklärt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter:  seebrücke.org

Das Gründungstreffen ist im Bildungszentrum Wohlfahrtswerk, in der Silberburgstraße 93, 70176 Stuttgart.

Am selben Tag findet um 14:15 Uhr die Aktion „Die Stadt gehört uns“ statt. Mit dieser Kundgebung soll vor der Gemeinderatssitzung um 15:00 Uhr ein Zeichen für soziale Kommunalpolitik gesetzt werden. Die InitiatorInnen der Seebrücke Stuttgart werden dort vertreten sein und freuen sich an beiden Terminen auf weitere Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen – Uschi Bames

Kinotour: “Die Mission der Lifeline” mit Filmteam

Am 6. Juni 2019 um 18:30 Uhr   in Innenstadtkino Stuttgart (Königstraße 22)

Ein Filmteam hat Seenotretter im Mittelmeer begleitet. „Die Mission der Lifeline“ thematisiert die Rettung Geflüchteter und offenbart einen gesellschaftlichen Konflikt.

Der Filmemacher Markus Weinberg beschäftigt sich in seinem Dokumentarfilm mit dem Dresdner Verein „Mission Lifeline“. Der Verein macht sich auf den Weg in ein gefährliches Unterfangen:

Sie wurden verklagt, beschossen und blockiert!
Wie eine Gruppe Dresdner, gegen viele Widerstände, ein Schiff ins Mittelmeer brachte, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten.
Einmalige Sondervorstellung in Anwesenheit von Teilen der Crew und dem Regisseur Markus Weinberg.

Website: https://mission-lifeline.de/aktuelles/die-mission-der-lifeline/
Trailer:
https://vimeo.com/243875863
Kinotour: “Die Mission der Lifeline” mit Filmteam weiterlesen