Kategorie-Archiv: Termine

Termine und Veranstaltungsempfehlungen

Veranstaltungshinweis – Idee für gemeinsame Aktion mit Flüchtlingen – Musiknacht Stuttgart

Info von Mike Lorenz:

Hallo zusammen,
Habe ca. 10  Eintrittskarten für die Musiknacht der Autohäuser in Stuttgart am 7 März. Bei bedarf kann ich noch ein paar mehr besorgen, einfach melden und abholen.
LG. Mike

Kommentar Martin Vogt:
Diese Chance kann insbesondere von Ehrernamtlichen, die bereits persönliche Kontakte zu den Bewohnern haben, dazu genutzt werden, die Musiknacht gemeinsam mit interessierten Flüchtlingen zu besuchen. Bei Bedarf bitte  über die Kommentarfunktion oder die Freundeskreis Neckarpark E-Mail Adresse melden – ich stelle gern den Kontakt zu Mike Lorenz her!
Mike, danke für das tolle Angebot!

Nähere Informationen unter: http://www.die-grosse-musiknacht-stg.de/

Veranstaltungshinweis: Plenumstagung des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg

Engagiert für Flüchtlinge

Infos & Ideen für die Freiwilligenarbeit vor Ort

Plenumstagung des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg
Samstag, 7. März 2015, 9.30 Uhr bis 17 Uhr, Friedensgemeindehaus, Schubartstr. 12, Stuttgart

Programm: http://fluechtlingsrat-bw.de/veranstaltungen-ansicht/plenumstagung-des-fluechtlingsrats-baden-wuerttemberg.html

Flüchtlinge sind willkommen! Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus & Hetze

Liebe FreundInnen des Neckarparks:

Flüchtlinge sind willkommen!
Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus und Hetze!

Kundgebung/Demonstration
Mo, 5. Januar 2015, 17:00 Uhr
Schlossplatz, Schlossplatz, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Die AnStifter
www.die-anstifter.de

Mit den besten Wünschen für ein friedliches Zusammenleben im kommenden Jahr 2015

Anita Schultheiß


 

Ergänzung Martin Vogt: In diesem Zusammenhang werbe ich herzlich für die Zeichensetzung GEGEN Pegida in Form einer Unterschrift bei der Petition “NoPegida”.

Am Donnerstag, 11.12.14: Begleiter zum Indoor Spielplatz TobiDu gesucht!

Hilfsgesuch von Didem Çelikoğlu:

Liebe Ehrenamtliche,

kurzfristig heute haben wir das Angebot bekommen, dass die Flüchtlingkinder die Möglichkeit haben, am Donnerstag kostenlos den Indoor Spielplatz TobiDu zu besuchen. Meine Kollegin Frau Rixecker und unsere Praktikantin werden mit den 25 Flüchtlingskindern dahin gehen, benötigen allerdings Unterstützung, da auch Kinder mit drei Jahren dabei sind.

Deshalb meine Anfrage an Sie alle, wer hat Zeit und Lust Donnerstagmittag 11.12.2014 die Kinder und meine Kolleginnen zu begleiten und vor Ort mit den beiden die Aufsicht zu führen.

Treffpunkt wäre vor dem Caritas Gebäude um 14:30Uhr. Dann läuft man gemeinsam zur Haltestelle Willhelmsplatz und fährt nach Fellbach. Die Rückfahrt wäre ab 17:30Uhr, um die Kinder wieder zurück zu Unterkunft begleiten.

Bei Interesse tragen Sie sich bitte sich im Doodle ein:
http://doodle.com/fm2d8en2x5znx67y

Weiterlesen

Besuch von Abgeordneten im Neckarpark

E-Mail von Anita Schultheiß, 02.12.2014 21:45 Uhr:

Guten Abend,

leider wurde heute Abend nicht bekannt gegeben, dass der Besuch zweier Abgeordneter im Neckarpark ansteht, bei dem auch Ehrenamtliche anwesend sein sollen, wie ich aus der Einladung der Abgeordneten Lösch entnehmen kann.

Bitte stellen Sie das doch auch auf die Homepage, damit vielleicht auch vom Freundeskreis VertreterInnen daran teilnehmen können. Ich kann an beiden Terminen höchstens später dazukommen.

  • Mo 08.12.14 ab 13.00 Uhr Frau Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete (Bündnis90/die Grünen) des Wahlkreises und Vizepräsidentin des Landtags, in Begleitung von Herrn Spatz, Stadt Stuttgart.
  • Fr 12.12.14 11 -12.30 Uhr Herr Cem Özdemir … in Begleitung von Herrn Weller, Caritas. Hier sind wohl keine Ehrenamtlichen vorgesehen, aber Anwesenheit kann nicht schaden.

Für die Weihnachtsfeier wäre meine Musikkollegin bereit, eine musikalische Einlage vielleicht mit einer Schülergruppe beizusteuern, falls nicht eine andere Schule oder Gruppe sich meldet. Bitte geben Sie das an das Team weiter. Vielen Dank.

Herzliche Grüße – Anita Schultheiß

Link zur Doodle-Anmeldung (Lediglich zur Übersicht, damit Interessierte wissen, welche anderen Interessierten sie noch antreffen werden)