Hilfsgesuch: Begleitung zum Tagesausflug in die Wilhelma

Liebe Ehrenamtlichen der Arbeitskreise Flucht & Asyl,

der ASB Baden-Württemberg e.V. plant am 11. März 2016 ab 14:30 Uhr einen Ausflug in die Wilhelma für Kinder und Jugendliche aus Kriegs- und Krisengebieten aus dem Großraum Stuttgart .

Die Kosten für den Eintritt übernimmt der ASB.
Wir organisieren auch einen Teil der Betreuung der Kinder.
Es können maximal 60 Kinder/Jugendliche teilnehmen.
Die Plätze werden nach Eingang der Anfragen verteilt.

Sie sollten die Kinder und Jugendlichen zur Wilhelma bringen und auch wieder abholen.

Falls es möglich ist, können Ehrenamtliche aus Ihrem Arbeitskreis ebenfalls am Ausflug teilnehmen.

Hierzu würden wir im Vorfeld gerne abfragen, ob Interesse an diesem Angebot besteht und ggf. auch schon die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die aus Ihrem Arbeitskreisumfeld teilnehmen könnten.

Bitte melden Sie sich bis zum 26.02.2016 bei Frau Schäfer per Mail (schaefer@asb-bw.de) oder telefonisch (0711/ 44013-520).

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen – Lisa-Bianca Schäfer

Arbeiter-Samariter-Bund
Baden-Württemberg e.V.
Landesjugendreferentin
Abt.  ASJ/FSJ/Jugendhilfe

Bockelstraße 146
70619 Stuttgart

Tel.:  0711/ 44013-520
Fax.: 0711/ 44013-47500
schaefer@asb-bw.de