SWR Dokumentation: Abschiebung – was passiert tatsächlich?

Programmempfehlung

Unser Freundeskreismitglied Volker Brümmer ist zu sehen in der  Dokumentation des SWR Fernsehens:

Abschiebung – was passiert tatsächlich?

Die Dokumentation wirft ein Schlaglicht auf die Wirklichkeit der Abschiebepraxis. Erzählt von Schicksalen, von Menschen, die hier bereits integriert, aber nicht anerkannt sind, die eigentlich abgeschoben werden müssten, aber seit Jahren geduldet werden; auch von abgelehnten Asylbewerbern, radikalen Islamisten, die im Land bleiben, obwohl sie Deutschland dringend loswerden sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>