Veranstaltungshinweis: You, me and our neighbours

2015-05-31_u_me_neighbours

Stuttgart zählt am 28.02.2015 3.064 Flüchtlinge.
Menschen, die ihre Heimat in schrecklichen Situationen zurück lassen mussten und nun neben, über oder unter uns wohnen. Bis Ende des Jahres, bekommen wir 1.500 weitere Nachbarn.

Um unsere neuen Nachbarn besser kennen zulernen und mehr über Flüchtlingspolitik in Stuttgart zu erfahren, soll am 31.05. ab 11 Uhr ein Raum für Begegnung geschaffen werden.

Das Café Inselgrün, im Zollamt-Areal, verwandelt sich jeden Sonntag zur grünen Oase Stuttgarts, in der sich die Woche ausklingen lässt. Der urbane Garten lädt Gärtner aus der ganzen Stadt ein, Hängematten sorgen für eine entspannte Atmosphäre und Kinder finden sich im kleinen Spielparadies wieder.

Hier können sich Stuttgarter Familien, ob seit einem Monat oder zwanzig Jahren in der Landeshauptstadt, treffen und in einer netter Atmosphäre gemeinsam einen schönen Tag genießen. Für Musik, Kunst und Unterhaltung ist gesorgt.

PROGRAMM
Vortrag:

FATUMA MUSA (Super Motivational Speaker and Refugee aus Kenya)

YASMIN NASRUDIN (super girl und studentin aus tübingen, “Eritrea in einer Identitäskrise”)

++ weitere Informationen zu Vorträgen folgen ++

Live:
EMMA MCNUTT (Singer-Songwriter aus Stuttgart/Düsseldorf)
BETA SESSIONS (spanish-italian Singer-Songwriter)

Kinderbetreuung:
Basteln
Spiele
Hüpfburg

FREE FOOD FOR REFUGEES!
Kuchen
Maultaschen (Danke an BÜRGER Maultaschen gehen immer!)
Eis (Danke an CLAUS Stuttgart)

Wichtig:
Essensspenden sind sehr erwünscht.
Es wäre schön, wenn alle Gäste eine Kleinigkeit an Essen mitbringen könnten.
Kuchen, Salate, Suppen – Alles ist eine große, organisatorische Hilfe!

Übrigens:
Wer hin und wieder gerne helfen möchte, findet hier bestimmt Informationen.
Diverse Organisationen und Gruppen, die sich immer über engagierte
Menschen freuen, werden vor Ort sein.

++ KLICKEN FÜR WEITERE INFORMATIONEN ++