Petition: Wir brauchen in der Flüchtlingsarbeit mehr Sozialarbeiter/innen

Petitionslink:
https://www.openpetition.de/petition/online/betreuungsschluessel-senken-wir-brauchen-in-der-fluechtlingsarbeit-mehr-sozialarbeiter-innen

(Anonymes Unterzeichnen ist möglich.)


 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus den Freundeskreisen,

wie Sie sicherlich schon gehört haben, gibt es derzeit im Gemeinderat keine Mehrheit für die Senkung des Betreuungsschlüssels in den Einrichtungen. Fakt ist aber: Wir brauchen vor Ort mehr Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter.
Wir, die Sprecher aus den Freundeskreisen Zuffenhausen und Feuerbach, haben einen Brief an die Stadträtinnen und Stadträte formuliert, um sie vielleicht doch noch zum Umdenken zu bewegen. Am Freitag, 18. Dezember, wird im Rathaus über den Betreuungsschlüssel abgestimmt.
Wir hoffen, dass Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, sich unserem Anliegen anschließen können und den Brief auch unterzeichnen wollen. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit wird es kaum möglich sein, Ihren Freundeskreis nach einem Votum zu fragen, deshalb haben wir als Sprecher unterzeichnet. Dem Beispiel können Sie hoffentlich folgen.
Morgen (Dienstag, 15. Dezember) muss der Brief an die Stadträtinnen und Stadträte sowie an die Presse. Bitte teilen Sie Frau Schäfer kurz per Mail mit, ob wir Ihre Namen unter den offenen Brief setzen dürfen.
Setzen Sie bitte mit uns ein Zeichen und unterstützen Sie das Anliegen.

Vielen herzlichen Dank
Matthias Jürgens (FF Gottfried-Keller-Straße)
Alexander Mak (FF Zazenhäuser Straße)
Wolf-Dieter Dorn (FF Feuerbach)
Martin Vogt (Freundeskreis Neckarpark)