Gedanken zum Jahresausklang

Ein Gruß aus Holzhäusl (Helferkreis Ampfing, Oberbayern)

– Als Freundeskreis Neckarpark erkennen wir uns in vielen Teilen des Grußes aus Holzhäusl wieder. Wir sagen danke für den Gruß und stellen uns solidarisch an Eure Seite. –

Nach einem Jahr der Flüchtlingshilfe hautnah vor Ort sind viele der Helfer und große Teile der Helferkreise die wir kennen, kurz vor dem Aufgeben. Die Situation einer menschenverachteten Politik hier in Deutschland macht uns ratlos.

Wir sind überfordert und die Flüchtlinge sind es auch. Die Situation macht uns oft hilflos, doch sie sind es, die Hilfe brauchen. Tief in uns wissen wir, dass wir sie ihnen geben könnten. Deshalb schämen wir uns für uns selbst und unsere Gesellschaft.

Die verbliebenen Helfer aus den Helferkreisen wollen aber nicht aufgeben. Wo ist die Menschlichkeit in einem Meer aus Menschen geblieben? Frieden entsteht zuerst in uns selbst und durch
die Berührung mit dem Anderen.

Wir haben gelebt, was Berührung heißt.
Deshalb senden wir Ihnen zu Weihnachten
ein kleines Video von uns zu.

Vor ca. einem Jahr kamen in unseren Ort, ein kleiner Weiler (Holzhäusl) mit 7 Häusern in Oberbayern, 12 Menschen aus Nigeria und dem Senegal an. Die Anzahl der Einwohner hatte sich über Nacht verdoppelt. Im vergangenen Jahr haben wir viel miteinander erlebt, voneinander gelernt, gelacht und geweint. Wir sind alle sehr dankbar für die menschlichen Begegnungen.

So wie es aussieht, werden unsere Freunde bald wieder nach Hause geschickt. Sie kommen aus sogenannten sicheren Herkunftsländern. Wir wissen von jedem Einzelnen was geschehen ist und was auf sie zukommt, wenn sie wieder in ihrem Heimatland sind. Vielleicht trägt dieses kleine Video in der „stillen Zeit“ ein wenig dazu bei, uns in Deutschland noch einmal zu besinnen.

Wir sagen Ihnen „Danke schön.” Für ein Jahr voller Begegnungen, Erfahrungen und Hoffnungen in unserer kleinen und der großen Welt.

Hubert Maria Dietrich
Helferkreis 84539 Ampfing

info@lichtmatrix.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>