Betreuung von schwangeren Frauen und jungen Müttern

Frau Staudenmaier (Malteser Stuttgart) betreut gemeinsam mit 12 Ehrenamtlichen schwangere Frauen und junge Mütter:

Wir sind eine Gruppe, die sich um die schwangeren Frauen, bzw solche mit Säuglingen kümmert. Wir wollen uns um alle Belange rund um das Thema” Geburt in der Fremde” annehmen und wir unterstützen die Ehrenamtlichen in Fragen der Gesundheit von Mutter und Kind, eine Hebamme berät uns und wir wollen den Austausch untereinander fördern.

Nächste Veranstaltungen:

  • 20. Mai, 15:00 Uhr im Neckarpark, Mercedesstr. 51 zur gemeinsamen Wanderung auf den Killesberg
  • 08. Juni, 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle der Malteser, Ulmerstr 231, Stuttgart-Wangen, zum regelmäßigen Treffen.

Wer hier noch mitmachen möchte, kann gern zu dem Treffen kommen, oder mich kontaktieren:

elisabeth.staudenmaier@malteser-stuttgart.de

4 Gedanken zu „Betreuung von schwangeren Frauen und jungen Müttern“

  1. am Montag, 30.2, 17h laden wir die schwangeren Flüchtlingsfrauen zu einen Treffen im Gemeinschaftsraum ein. Es kommen einige Helferinnen, die diese Frauen kennenlernen wollen und ihre Unterstützung anbieten.
    Wir können noch weitere Helferinnen, die bereit sind, sich auf längere Zeit auf das Projekt einzulassen, brauchen

  2. Hallo,
    Ich lese gerade von ihrem Projekt.
    Kurz um:ich möchte helfen. Ich bin 32 Jahre, Lehrerin,selber im 5. Monat schwanger und wohne in Wangen. Ich habe morgen um 15:00 Uhr einen Arzttermin und werde direkt im Anschluss versuchen zu ihrem Treffen um halb 6 zu kommen.

    Ich hoffe, dass ist so kurzfristig in Ordnung.
    Viele grüße und entschuldigen Sie die Fehler-ich schreibe halb eingeschlafen mit meinem Handy.

    Janina

    1. Liebe Janina,
      das nächste Treffen ist am Montag, 4.Mai um 17:30 in der Ulmerstr 231. Vielleicht klappt es diesmal, ich würde mich freuen. Viele Grüße Elisabeth

  3. Ichich möchte gerne eine schwangere/Mutter mit kind (flüchtling aus eritrea) bei mir Zuhause aufnehmen. Und würde mich über einE-Mail freuen. …mfg Annika Frank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>