Nächstes Treffen der Initiative von Engagierten aus Stuttgarter Freundeskreisen

Liebe Freundeskreise,

Die Iniative von Engagierten aus Stuttgarter Freundeskreisen will sich weiter mit dem Problem Freiwilligkeitsleistung der Stadt für Azubis beschäftigen. Zu dem Problem, dass die Stadt nun nach 18 Monaten (wie in der Nutzungsordnung vorgesehen) die soziale Komponente für Selbstzahler aufhebt und die vollen Nutzungsgebühen verlangt, müssen wir uns noch weiter kundig machen. Dazu ist es wichtig, dass wir erfahren, wer betroffen ist. Könnten Sie bitte die Sozialarbeiter in den von Ihnen betreuten Unterkünften bitten, dass sie betroffene Flüchtlinge aufmerksam machen, dass sie sich beim AK-Asyl melden sollen.

Die nächste Sitzung der Iniative von Engagierten aus Stuttgarter Freundeskreisen ist am Montag, 25.03.2019,um 17 Uhr im Asylpfarramt.

Folgende Tagesordnung ist vorgeschlagen:

  • Freiwillogkeitskeistungen für Azubis
  • Nutzungsgebühren
  • Beteiligung an der Demonstration zur Wohnsituation am 6. April in Stuttgart

Bitte machen Sie diesen Text unter Ihren Mitgliedern bekannt und veröffentlichen Sieihn auf Ihrer website.

MIt freundlichen Grüßen

Uschi Bames für die Iniative von Engagierten aus Stuttgarter Freundeskreisen